Erfolgreiche Projektleiter wissen warum, sackstarke Moderatoren brauchen es, qualifizierte Coaches nutzen es!

Erweitern Sie ihren Werkzeugkasten der Kommunikation für eine erfolgreiche Zusammenarbeit!

Das erwartet Sie in der Visualisierungswerkstatt

Mit Unterstützung visueller Methoden entdecken und gewinnen Sie völlig neue Möglichkeiten. Mit den fünf Grundformen der Visualisierung machen Sie Ihre Gedanken & Ideen für andere sichtbar. Erweitern Sie ihren Werkzeugkasten der Kommunikation, überbrücken Sie leichter kulturelle Grenzen und machen Sie sich den Schlüssel für erfolgreiche Zusammenarbeit nutzbar. Visualisierung, das bedeutet mit und über Bilder zu kommunizieren, hilft Informationen verständlich zu machen und auf den Punkt zu bringen.

1

Was Grundformen mit Maori zu tun haben

Sie lernen die korrekte Stifthaltung und Linienführung und können geometrische Grundformen zu Grafikelementen zusammensetzen.

2

Schritt für Schritt zum 1. Flip

Sie gestalten Ihr erstes, eigenes visualisiertes Flipchart-Plakat. Sie lernen die verschiedenen Layouts kennen und können einfache Piktogramme und Figuren zeichnen.

3

Eigene Ikonen entwickeln

Sie lernen, wie Sie eigene Ikonen entwickeln können und werden eine erste kleine Ikonenbibliothek gestalten.

4

Visualisierung ganz praktisch

Sie erfahren, wie die Visualisierung mit beliebigen Prozessen und Methoden verknüpft werden kann und testen dies anhand eines konkreten Beispiels aus.

5

Fragen und Antworten

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Fragen rund um den Kurs und die Visualisierung zu klären.

Die nächste Werkstatt findet am Freitag, 17. Dezember 2021 in Schöftland statt.
Wir sind zu Gast im Oberdorf 8 in den Räumlichkeiten der BRASO AG.
Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen limitiert.
Werkstattpreis pro Teilnehmer CHF 690.-

34
Days
:
 
21
Hours
:
 
39
Minutes
:
 
03
Seconds

You missed out!

Die Werkstatt startet um 08.30 Uhr und dauert bis 16.30 Uhr, inklusive Mittagspause
Freuen Sie sich auf einen kreativen und inspirierenden Kurstag!
Die Broschüre zur Werkstatt gibt es hier.

Hinweise:
Die Abrechnung erfolgt via Rechnung an Ihre E-Mail Adresse.
Ihre Adresse gilt als Rechnungsadresse.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder

Ihr Gastgeber

Strich, Punkt, Rechteck, Dreieck und Kreis - einfach gesagt geht es darum, diese fünf Grundformen in der richtigen Reihenfolge miteinander zu verbinden und in den Kontext mit dem geschriebenen Wort zu bringen - als Resultat ergibt es eine grossartige Visualisierung.
In meinem Webinar bekommen Sie die Basis vermittelt und werden im Anschluss in der Lage sein, erste einfache Visualisierungen in Ihren Alltag zu integrieren.

Georges Mauch

Business Moderator & Trainer